Zur Zeit wird gefiltert nach: Pressemitteilung

FLÜCHTLINGE WILLKOMMEN

Nachrichten
29. Januar 2017 Landesverband/Pressemitteilung/Veranstaltungen

DIE LINKE. Niedersachsen wählt ihre KandidatInnen für den Bundestag

DIE LINKE in Niedersachsen tritt mit bekannten Gesichtern und mit neuen Leuten zur Bundestagswahl an. Drei der ersten sechs auf der Liste gehören dem Bundestag bereits an, ab Platz vier kandidieren neue und jüngere Mitglieder. Zehn Stunden dauerte der Wahlmarathon der 159 Delegierten im Wolfsburger CongressPark. Die Liste umfasst insgesamt 14 Personen. Die niedersächsische LINKE ist bisher mit vier Abgeordneten im Bundestag vertreten. Die Konferenz wurde eröffnet mit Grußworten des Wolfsburger Oberbürgermeisters Mehr...

 
12. Dezember 2016 Pressemitteilung/Gesundheitspolitik

Pflegekammern sind der falsche Weg für Mitbestimmung

Zu der heutigen Debatte im Niedersächsischen Landtag über den Entwurf eines Gesetzes über die Pflegekammer Niedersachsen für gut 70.000 Beschäftigte, in der Pflege erklärt die Wolfsburger Bundestagsabgeordnete und Pflegepolitische Sprecherin der LINKEN Pia Zimmermann: „Eine Zwangs-Interessenvertretung der Beschäftigten wird die Probleme in der Pflege nicht lösen. Im Gegenteil, sie bringt die Beschäftigten gegeneinander auf. Denn ein nicht geringer Teil der Beschäftigten lehnt die Zwangsverkammerung ab. Rot-grün st Mehr...

 
31. Oktober 2016 Pressemitteilung/Landesverband/Außenpolitik

Frühere Europaparlament-Abgeordnete aus Niedersachsen, Feleknas Uca, bei Angriff türkischer Polizei auf Demokraten in Diyarbakir verletzt

Bei jüngsten Protesten in Diyarbakir wurde die aus Niedersachsen stammende deutsche und türkische Politikerin Feleknas Uca, Mitglied der Partei DIE LINKE und frühere Abgeordnete im Europaparlament bei einem Angriff der türkischen Polizei auf Demonstranten verletzt. Dazu erklärt der Landesvorstand der niedersächsischen LINKEN: „Wir verurteilen den Angriff auf Menschen, die für Demokratie in der Türkei demonstrieren, auf das Schärfste. Wir fordern die niedersächsische Landes-regierung auf, Initiativen zum Schutz von Mehr...

 
20. September 2016 Pressemitteilung

Kommunalwahl in Niedersachsen: DIE LINKE erfolgreich!

Eine verlässliche linke Kraft in den Kommunalparlamenten. Das wünschen sich die Wählerinnen und Wähler, die in Niedersachsen mit ihren 339.878 Stimmen bei den Kreistagswahlen für Kandidatinnen und Kandidaten der LINKEN gestimmt haben. Das sind umgerechnet 113.000 Personen. Ein großartiges Ergebnis für den niedersächsischen Landesverband. Die Zahl der Kreistagsageordneten steigt von 56 auf 75, die der Stadt-, Gemeinde- und Ortsräte von 118 auf 162 Mehr...

 
23. August 2016 Kapital und Finanzen/Pressemitteilung

Von wegen fairer Wettbewerb - Lieferanten in den Klauen der Konzerne.

Der Volkswagen-Konzern, Aldi, am Ende die Großen in allen Branchen nutzen ihre Marktmacht, um Lieferanten zu knebeln. Doch der Widerstand wächst offenbar. Am Montag blockierten Bauern aus Protest gegen nicht kostendeckende Milchpreise das Zentrallager von Aldi in Hesel, zwei zentrale Zulieferer von VW wehren sich gegen die aus ihrer Sicht unrechtmäßige Kündigungen laufender Verträge, Gewerkschaften kämpfen gegen Leiharbeit und Werkverträge bei der „Beschaffung der Ware Arbeitskraft“. Dazu erklärt Herbert Behrens, M Mehr...

 
16. August 2016 Pressemitteilung/Infos

Zum Tode von Herbert Schui

Für den Vorstand erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger: Wir sind traurig über den Tod unseres Weggefährten Herbert Schui. Er war ein außergewöhnlicher Mensch, ein kritischer Kopf und brillanter Wissenschaftler. Als Professor der Volkswirtschaft zeigte er, dass Alternativen zum Neoliberalismus und dem Abbau des Sozialstaates wirtschaftlich möglich und sozial dringend notwendig sind. Er wollte die Wirtschaft demokratisieren und wusste, dass nur so unsere Gesellschaf Mehr...

 
2. Mai 2016 Abgasskandal/Pressemitteilung

Untersuchungsausschuss Abgasskandal: Erster Erfolg

Am Donnerstag forderte die Opposition im Antrag zum Untersuchungsausschuss auch Aufklärung bei den CO2-Emissionen. Zwei Tage später kommt Minister Dobrindt mit eigenen Erkenntnissen um die Ecke. Dies ist ein erster Erfolg des Ausschusses, der abermals den mangelnden Aufklärungswillen des Ministers unterstreicht“, kommentiert Herbert Behrens, Obmann der Linksfraktion im Verkehrsausschuss des Bundestages Dobrindts Verlautbarungen zu den Kohlendioxid-Emissionen. „Jetzt muss das Verkehrsministerium alle erhobenen Date Mehr...

 
9. November 2015 Pressemitteilung/Flüchtlinge/Asylpolitik/Gedenkfeiern

Erklärung zum 9. November – Jahrestag der Reichspogromnacht (1938)

Am 9. November 1938 fand als 1. rassistischer Höhepunkt der Politik der Faschisten in Deutschland der geplante und organisierte Angriff auf jüdische Einrichtungen, Geschäfte und Mitbürger statt, dem auch Hunderte Mitbürger mit ihrem Leben zum Opfer fielen und in dessen Rahmen Tausende ins Konzentrationslager Buchenwald verschleppt wurden. Spätestens zu diesem Zeitpunkt musste jedem in unserem Land klar sein, dass die faschistische Politik nicht nur ihre politischen Gegner treffen sollte, sondern alle, die sie -  Mehr...

 

Treffer 11 bis 18 von 18